EU Bio Verordnung 889/2008 - Artikel 39

Anbindehaltung von Tieren

Soweit die Bestimmungen gemäß Artikel 22 Absatz 2 Buchstabe a der Verordnung (EG) Nr. 834/2007
Anwendung finden, können die zuständigen Behörden genehmigen, dass Rinder in Kleinbetrieben
angebunden werden, wenn es nicht möglich ist, die Rinder in Gruppen zu halten, deren Größe ihren
verhaltensbedingten Bedürfnissen angemessen wäre, sofern die Tiere während der Weidezeit
Zugang zu Weideland gemäß Artikel 14 Absatz 2 und mindestens zweimal in der Woche Zugang zu
Freigelände haben, wenn das Weiden nicht möglich ist.
Erlass BMG-75340/0008-II/B/7/2009 vom 18.2.2009 und BMG-75340/0007-II/B/13/2011 vom
15.3.2011

zur gesamten Verordnung